Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands

Servietten falten

Bestecktasche falten

Als Tischdekoration machen sich wunderbar Bestecktaschen aus Servietten. Dabei ist es völlig egal, ob es sich um Papier- oder Stoffservietten handelt. In meinem Fall habe ich Stoffservietten verwendet, die 45 x 45 cm groß sind. Standard Papierservietten haben leider nur eine größe von 33 x 33 cm, aber es gibt auch größere Papierservietten zu kaufen, die von der Qualität auch etwas fester sind. Im Video unten zeige ich Euch Schritt für Schritt das Servietten falten für eine Bestecktasche.




Servietten falten zur Hochzeit

Für Hochzeiten oder zu Anlässen bei denen jeder Gast eine Menükarte auf den Teller gelegt bekommt, bietet es sich an diese in eine gefalteten Serviette zu stecken. Bei DIN lang Menükarten, also 10 x 21 cm braucht man allerdings Servietten mit mindetstens 45 x 45 cm Größe, sonst schauen die Karten oben heraus. Bei normalen Standard Papierservietten (33 x 33 cm) darf die Menükarte nicht größer als DIN A6 (10,5 x 14,8 cm) sein. Unten im Video seht Ihr eine einfache Anleitung für "Servietten falten", in die Menükarten eingesteckt werden können.




Zusätzlicher Schmuck durch Blumen und Bänder beim Servietten falten

Nachträglich können die gefalteten Servietten noch mit Schmuckbändern und saisonalen Blumen oder Blättern geschmückt werden. Am Besten die Bänder und Blumen passend zur Farbe der restlichen Tischdeko auswählen und darauf achten, was es gerade draußen in der Natur so gibt.
  • Im Frühjahr: Hyazinthe, Bellis und Gänseblümchen
  • Im Sommer: Vergissmeinnicht, Nelken, Ähren und Lavendel
  • Im Herbst: Hagebutten und Gräser
  • Zu Weihnachten oder im Winter: Tannenzweige oder ganz dünne Astzweige von Bäumen
  • Ganzjährig: Kräuter wie Rosmarinzweige und Lorbeerblätter oder Trockenblumen

Wer alles früher vorbereiten möchte und keine Zeit für frische Blumen hat, kann statt Trockenblumen auch Dekostreuartikel aus Holz verwenden. Man kann auch aus grünem Bastelpapier Blätter ausschneiden und mit den Namen der Gäste beschriften, so hat man gleichzeitig auch Namenskarten.

Über mich

Ich bin Sabine Nendel, ausgebildete Mediengestalterin und seit 2010 selbstständig.

SaNe-Stücke ist mein Label für Einladungskarten, Stoffmuster, Gestaltung von Logos, Flyern, Infografiken, Katalogen und vielem mehr. Gerne gestalte ich auch exklusiv für Ihren Bedarf. Kontaktieren Sie mich am einfachsten Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Wie gestalte ich meine Karten?

Einfach Ihre Wunschkarte in den Warenkorb legen und mir Ihren persönlichen Text beim Bestellvorgang in die Anmerkungen schreiben und bestellen. Oder schicken Sie mir nach dem Bestellvorgang Ihren Text und eventuelle Fotos per Mail. Ich passe dann alles individuell Ihren Wünschen an. Sie erhalten innerhalb von 24 Stunden Ihr Korrektur-PDF zur Druckfreigabe. Ihre Karten gehen erst in den Druck wenn Sie 100% zufrieden sind. Ab da dauert es ca. 4-7 Tage bis Sie Ihre Karten in der Hand halten.

Ausführliche Anleitung